zum Event @ sport.info

Österreich wird bei den FEI Weltmeisterschaften der Vierspänner 2024 - dem Championat der Königsklasse im September im Ungarischen Szilvásvárad - mit einer Mannschaft teilnehmen.

3 Vierspännerfahrer - Erwin Gillinger, Daniel Schneiders und Christian Schlögelhofer - werden die rot-weiss-roten Farben, vom 5. bis 8. September 2024, vertreten.

Im Gespräch mit Chef d'équipe Andreas Ruschitzka: "Es freut mich sehr,dass Österreich in diesem Jahr wieder eine Mannschaft auf ein Vierspänner Championat entsendet. Wir haben 3 hochmotivierte Vierspänner Teams, und die Stimmung bei allen Mannschaftsmitgliedern ist hervorragend. Wir haben bei den letzten Turnieren, eine stetige Verbesserung in den fiktiven Teamwertungen in allen 3 Teilbewerben.

Team Leader ist sicherlich Daniel Schneiders, der aktuell auf dem 9.Rang der FEI-Weltrangliste liegt, und viel Erfahrung aufgrund von zahlreichen WM und EM Teilnahmen mit ins Team bringt.

Als FEI Weltmeister mit dem Pony Vierspänner 2009, ist Daniel - auch wenn er der Jüngste im Team ist, eine Stütze für die gesamte Mannschaft, und ein Garant für Topleistungen in allen 3 Teilbewerben.

Das erste FEI-Championat mit dem Vierspänner, wird Szilvásvárad für Erwin Gillinger sein. Er hat ein sehr gutes Gespann aus hochqualitativen, gut ausgebildeten und trainierten Pferden. Ich denke, er wird in Ungarn, besonders in der Dressur, wichtige Punkte für die Nationenwertung liefern.

Mit im Team ist auch Christian Schlögelhofer, der über viel Erfahrung mit dem Vierspänner verfügt, und im Marathon und beim Hindernisfahren immer für Überraschungen gut ist. 

Als Trainer konnten wir den Deutschen Fahrsport Fachmann, und wohl erfahrensten Vierspännerfahrer und Trainer, Michael Freund, engagieren.

Nicht nur in der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft, in intensiven Trainingseinheiten gut, ist es besonders auch die mentale Unterstützung und die grosse Erfahrung, durch die das gesamte Team von Michael Freund profitiert. Sein Input ist sehr wertvoll. Ein paar mehr Punkte in der Dressur, einen optimierten Weg durch die Geländehindernisse, oder im finalen Hindernisfahren ein paar hundertstel Sekunden durch eine Wendung zu gewinnen, ist professionelle Turnierbetreuung, aber auch die große mentalen Stärke, die Micha auf das gesamte Team überträgt, ist enorm wertvoll.

Zusammenfassend... die Mannschaft Österreich ist topmotiviert, und wir freuen uns auf eine schöne - und für unser Österreichische Mannschaft erfolgreiche - Weltmeisterschaft der Vierspänner 2024."

 

Erwin Gillinger web

Erwin Gillinger

Christian Schlogelhofer web

Christian Schlögelhofer

Daniel Schneiders web

Daniel Schneiders

 

IM FOKUS 

 Plakat webbanner

HIPPOEVENT CONES BOX

HE ConesBox 512

Trainingsbeispiele - Parcourspläne der FEI Course Designer

Setz Dir ein Ziel. Mach Dir einen Plan... und trainiere!

HIPPOEVENT EVENTKALENDER

HE drivingsportinfo 512

 

drivingsport.info - der Fahrsport Kalender mit allen Tunrier Informationen 

Sponsoren

Sandmann Transporte
Willkommen in der Unternehmensgruppe Koalick
Kutschen Ricker | Kutschen | Pferdezubehör | Fahrerzubehör | Kutschenzubehör | Pflegemittel
Bt Bau
Sicon Bau GmbH -  Ihr Spezialist für Industriehallen und Gewerbebau
Cron Job starten