• Welcome @ hippoevent.at
  • Welcome @ hippoevent.at
  • Welcome @ hippoevent.at
  • Welcome @ hippoevent.at

Top Events

Tolle FOTOGALERIEN TRAINING TAG 2 | TRAINING TAG 1 von Krisztina Hajdu - lovasfoto.hu

Bögöte - Jugendtrainingslager 2022... ein Kommentar von Zoltán Lázár

Das Hauptziel der Organisatoren der Ungarischen Bundesjugendmeisterschaft im Fahren 2022 in Bögöte, ist die Förderung junger Fahrer. Für dieses Ziel gelang es, Zoltán Lázár, den neunmaliger FEI Weltmeister, für ein zweitägigen Trainingslagers zu gewinnen.

13 Gespanne nahmen am Training teil. 

Beste Stimmung, viele begeistert funkelnde Augen, viele motivierende Gedanken und seriöse professionelle Hilfe zeichneten diese zwei Tage aus.


Zoltán Lázár resümierte das Intensivtraining: „Es freut mich sehr dieses Training durchzuführen und mich um den Fahrsportnachwuchs zu kümmern.

Bevor ich hier nach Bögöte kam, habe ich mich auf die einzelnen Teilnehmer vorbereitet. Natürlich ist das persönliche Treffen dann doch immer anders, aber es ist mir gelungen eine gute Beziehung zu Allen aufzubauen. Es ist im training einfacher dies zu tun, als im Rahmen eines Turnieres wo ich mich auch auf meine Aufgabe konzentrieren muss.

Ich war sehr angenehm überrascht. Und darüber bin ich unheimlich glücklich. Ich habe viele, viele talentierte und geschickte junge Fahrer gesehen.

Natürlich gibt es zusätzliche Dinge, die etwas komplexer sind, wie zum Beispiel, dass nicht jeder das Pferd oder Pony fahren kann, das am besten zu ihm passt, aber man muss damit arbeiten, und das Beste daraus machen.

Am Wochenende steht die Ungarische Meisterschaft für Nachwuchsfahrer am Programm, aus diesem Grund wurde weder Marathon noch Hindernisse trainiert, sondern wir haben uns auf das Dressurfahren konzentrieren, und dabei, eventuell noch auftretende, Fehler verbessert.

Ich habe mich am ersten Tag mit jedem Einzeln befasst, und am zweiten Tag haben die Jugendlichen die Dressuraufgabe gefahren und danach haben wir sie ausgewertet und besprochen.

Das hat mir sehr gut gefallen, dass die Jugendlichen, dass was ich ihnen in Einzelgesprächen gesagt habe, sehr gut umgesetzt haben und die Information und Tipps gut umgesetzt haben, ich musste nichts wiederholen.

Die Kids waren konstruktiv und kooperativ, und auch die Pferde und Ponys reagierten gut auf die neuen Situationen.

Natürlich kann man die Welt nicht einmal retten, nicht in zwei Tagen, das wissen wir, aber so eon Training kann viel weiterhelfen und Inputs für das weitere Training zu Hause geben, um sich zu verbessern. 

Ich denke, die Arbeit war effektiv, weil man die Verbesserung und die Bemühungen der Jugendlichen sehen konnte, indem sie versuchten, die Anweisungen des Vortages in die Praxis umzusetzen.

Sie können die Weltmeister der Zukunft sein, wir müssen auf sie aufpassen, wir müssen ihnen helfen, wo wir können.

Meines Erachtens haben sich diese zwei Tage gelohnt, da ich den Jugendlichen nicht nur professionell unterstützen konnte, sondern auch viel von ihnen zurückbekommen habe. Ich bin dankbar und hoffe, dass es mit gelungen ist, sie positiv zu unterstützen.“ 

 

Power for Youth - ein Intensivkurs für die Fahrsport Jugend - mit dem vielfachen FEI Weltmeister Zoltán Lázár - setzt den Startschuss eines tollen Fahrsport Wochenendes in Ungarn 

 

Sponsoren

Sandmann Transporte
Willkommen in der Unternehmensgruppe Koalick
Kutschen Ricker | Kutschen | Pferdezubehör | Fahrerzubehör | Kutschenzubehör | Pflegemittel
Zilco is a world leader in the design and production of synthetic harness and saddlery, and exports to all major equestrian markets world-wide.
Bt Bau
Sicon Bau GmbH -  Ihr Spezialist für Industriehallen und Gewerbebau