• Welcome @ hippoevent.at

Schulterherein beim Einspänner... so soll es aussehen... und so soll es funktionieren... 

Definition von "Schulter herein" in der Dressuraufgabe FEI Test 3*HP1... Kontrolle der Schulter | Takt | im Gleichgewicht innen | Hinterbeine treten nach vorne unter den Körper des Pferdes | Gewicht folgt der Spur des äusseren Vorderbeins, mit dem Absenken der inneren Hüfte | Biegung rechts oder links

Definition von "Schulter herein" in den FEI Fahrsport Regeln XI Dressur, Artikel 954, 12...

12.1. "Schulter herein" des Fahrpferdes wird im versammelten Trab ausgeführt.

Die Vorderpferde (??? beim Einspänner ???) sind so positioniert, dass der Schweif des äusseren Vorderpferdes, vor dem Kopf des Stangenpferdes ist. Die Schultern der Vorderpferde werden mit einem konstanten Winkel von ungefähr 30 Grad mit einer leichten, aber gleichmäßigen Biegung im Genick nach innen geführt. Das innere Hinterbein tritt nach vorne -  in die Spur des äußeren Vorderbeins, so dass die Pferde auf drei Spuren traben. Schwung, Takt und Engagement muss durchgehend erhalten bleiben.

12.2. Eine zu starke Biegung im Hals führt zu einem Verlust des Takt und Durchlässigkeit. Die Stangenpferde müssen ohne Biegung geradegerichtet bleiben. 

OK... das hilft uns jetzt beim Einspänner nur bedingt weiter...

pferd Schulter herreinDefinition von "Schulter herein" aus der Reitlehre...

Die Hinterhand bleibt auf der Linie, die Vorhand wird in Richtung der gewünschten Seite geführt, bis der äußere Vorfuß und der innere Hinterfuß aufeinander eingespurt sind, so dass das Pferd auf drei Hufschlaglinien geht.

Im Genick ist das Pferd leicht gestellt, aber der Hals bleibt fast gerade, und die einzige Biegung erfolgt in den Rippen.

winkelDadurch ergibt sich ein Abstellungswinkel von etwa 30°.

Unter dem Sattel liegt der innere vorwärts-seitwärts treibende Schenkel am Gurt und sorgt für die Rippenbiegung sowie die vermehrte Aktivierung des inneren Hinterfußes. Der äußere verwahrende Schenkel verhindert das Ausfallen des äußeren Hinterfußes. Die Hinterfüße spuren parallel, während die Vorderfüße kreuzen.

Das muss im Gespann wohl durch die vom Fahrer hinter dem Selett angelegte Peitsche übernommen werden.

Abstellung und Versammlung des Pferdes werden in erster Linie durch die äußeren Leine und der inneren angelegten Peitsche beeinflusst werden. Die äußere Leine führt das Pferd in die gewünschte Richtung und verhindert einen zu große Winkel oder ein Ausfallen über die äußere Schulter.

Schulterherein dient, unter dem Sattel, der Gymnastizierung der Hinterhandmuskulatur und fördert das Vermögen des Pferdes, sein Gewicht vermehrt mit den Hinterbeinen tragen zu können. Es kann auf geraden und gebogenen Linien geritten werden. Eine Lektion die sanft Muskulatur aufbauen soll und die Pferdemuskulatur, längs des Körpers, gedehnt wird.

Es sollte sich in der Ausbildung aus dem weniger abgestellten "Schulter vor" entwickeln.

Wieweit dies im Gespann möglich sein wird, werden die nächsten Wochen der Ausbildung, des Trainings und dann die ersten Turniere zeigen, und dann sollte erst die Sinnhaftigkeit dieser neuen Lektion im Fahrsport diskutiert werden.

 

IM FOKUS

header qu 256

CAIO / CAI Lando, Ptakowice, Polen, 5.-8. August 2021

 

SocialDistancing-Header-web

FREE DOWNLOAD

ger gbr hun cze pol ned

Gerne stellen wir Euch das Layout für Hinweisschilder oder zur Online Nutzung kostenfrei zu Verfügung

Sponsoren

Zilco is a world leader in the design and production of synthetic harness and saddlery, and exports to all major equestrian markets world-wide.
Trete ein in die Welt der Glitzerpferde!
Sandmann Transporte
Sicon Bau GmbH -  Ihr Spezialist für Industriehallen und Gewerbebau
Kutschen Ricker | Kutschen | Pferdezubehör | Fahrerzubehör | Kutschenzubehör | Pflegemittel
Bt Bau
Logo Rainbow Ride