• Welcome @ Budapest horse Show 2018
  • Welcome @ Glinkowski Carriage
  • Welcome @ Hippoevent

zum Event @ sport.info

Das süsse Leben @ CHIO Aachen ...morgen gehts los mit dem Fahrsport in Aachen. Heute geniesst unsere Fotografin Sonja Scharf noch das süsse Angebot im VIP Zelt mit Starkoch Johann Lafer.
"Lavazza meets Lafer"... dafür wurde von dem 2 Sterne Koch eine eigene Süssigkeit kreiert - das Cavaletti - Dessert.



Ob es geschmeckt hat...und alle weiteren Informationen - und tolle Fotos - vom Fahrsport -> www.hippoevent.at
We ♥ Drivingsport

 

Ein chinesisches Sommermärchen in der Soers

eroeffnungMal leise, mal laut, mal philosophisch, mal kämpferisch – die Eröffnungsfeier beim CHIO Aachen 2018 war farbenfroh und voller Überraschungen!

Das Partnerland China präsentierte ein kulturelles, artistisches und musikalisches Spektakel der Extraklasse! Das ganze vor seit Wochen ausverkauftem Haus. 40.000 Zuschauer ließen sich dieses Open-Air-Schauspiel unter Flutlicht und mit der untergehenden Sonne als Kulisse nicht entgehen. Rund 250 Pferde und rund 1000 Mitwirkende, darunter viele Statisten, machten den 90-minütigen offiziellen Auftakt des Weltfests des Pferdesports zu einem stimmungsvollen Abend.

...weiterlesen → LINK

 

 

10.Juli 2018

The One & Only - 欢迎...Welcome China!

Aachen ist für den Pferdesport wie Monte Carlo in der Formel 1 - wie die Streif in Kitzbühel für den Abfahrtslauf... der Höhepunkt eines sportlichen Weges, und jedes Jahr "ThePlace2Be". Erstklassiger Spitzensport – das ist es, was den CHIO Aachen seit vielen Jahren ausmacht. Das Weltfest des Pferdesports wäre nicht, was es ist, ohne die besondere Verbundenheit zum Sport, packende Emotionen und das einzigartige Flair. Hunderttausende Besucher kommen Jahr für Jahr in die Soers, weil sie eine Leidenschaft teilen – und eine unvergessliche Zeit hier verbringen möchten. Deshalb ist auch das Rahmenprogramm ein bedeutsamer Teil der Veranstaltung. In die 10 Tage des hochkarätigen Pferdesports ist ein spannendes Showprogramm integriert, das Abwechslung und Gänsehautmomente bietet. Der CHIO Aachen ist mehr als ein Reitturnier!

Die Eröffnungsfeier 2018...欢迎...Welcome China!

Tausende Füße und Hufe werden sich bei der Eröffnungsfeier des Weltfests des Pferdesports, CHIO Aachen, am Dienstagabend, 17. Juli, im Hauptstadion tummeln. Die außergewöhnliche Show dreht sich in diesem Jahr rund um China.

Neben Artisten des Nationalcircus erwartet die Besucher viele bunte, prächtige und spektakuläre Darbietungen. So sind mit der chinesischen Kultur untrennbar Löwen- und Drachentanz verbunden. Gespannt sein dürfen die Zuschauer auf „Manao – Drums of China“: Die 12 jungen Damen eröffneten mit ihren gewaltigen Trommeln bereits die Olympischen Spiele in Peking und werden auch im Hauptstadion in der Aachener Soers die Stimmung zum Kochen bringen. Enden wird die Eröffnungsfeier, die live im WDR  übertragen wird, effektvoll und traditionell chinesisch: Mit einem gewaltigen Feuerwerk.

wdr 17.7.2018 - 20.15 Uhr
 
...alle Informationen zum Rahmenprogramm des CHIO Aachen 2018 → LINK
 
chioAachen18
Karten für das Spektakel gibt es hier direkt per Klick online 

 
 

 

1.Juni 2018

Fullspeed @ Lavazza-Cup

Folgende Fahrer gehen an den Start... Der Lavazza-Cup: Die rasante Prüfung beim CHIO Aachen 2018 vom offiziellen Kaffeepartner... Partystimmung in der Soers:  Wer sich dem Hauptstadion am Samstagabend, 21. Juli, nähert, dürfte sich wundern. Denn beim Lavazza-Cup geht’s zur Sache. Längst ist die ebenso spektakuläre wie rasante Prüfung ein absoluter Publikumsliebling.

1. Boyd Exell (AUS)
2. Georg von Stein (GER)
3. Jérôme Voutaz (SUI)
4. Glenn Geerts (BEL)
5. Koos de Ronde (NED)
6. Chester Weber (USA)

Als Staffel treten ein Spring-, ein Vielseitigkeitsreiter und ein Vierergespann an – wer letztlich die schnellste Gesamtzeit ins Ziel bringt, hat gewonnen. Die Zuschauer lassen sich schnell anstecken von der Rasanz, dazu Musik und Flutlicht – ein echter Höhepunkt der Turniertage. Lavazza ist offizieller Kaffeepartner des CHIO Aachen.
Und es sind die absoluten Superstars ihrer Disziplinen, die bislang ihre Teilnahme zugesagt haben. Als erste ist stets Ingrid Klimke dabei, schon beim CHIO Aachen im Vorjahr fragte sie direkt: „Den Lavazza-Cup macht Ihr im nächsten Jahr aber wieder?“  Klar, dass sie ebenso dabei ist wie Michael Jung und Andreas Ostholt aus Deutschland, Belgiens Karin Donckers oder der zweifache Sieger im DHL-Preis beim CHIO Aachen, Christopher Burton (GBR). Die Springreiter werden ihre Starter in Kürze bekanntgeben, bei den Vierspänner-Fahrern ist unter anderem der vierfache Weltmeister Boyd Exell am Start, der sich auf seiner Webseite ganz schlicht so vorstellt: Champion of Champions. Der Mann will immer gewinnen. Mit Chester Weber, Georg von Stein oder Koos de Ronde hat er starke Konkurrenz.

Doch letztlich geht es um die Frage: Welches Team harmoniert am besten? Die Antwort gibt es beim Lavazza-Cup am Samstagabend, 21. Juli 2018 im CHIO Aachen-Hauptstadion. Karten für den Lavazza-Cup gibt es unter www.chioaachen.de/tickets

chioAachen18

aachen fullspeed

 

 

 

Save the Date

HIS19 fulllogo red 

Partner

AnimalRescueAcademyweb

Sponsoren

Zilco is a world leader in the design and production of synthetic harness and saddlery, and exports to all major equestrian markets world-wide
Specialized Horse Riding Equipment
Sandmann
Kutschen Ricker | Kutschen | Pferdezubehör | Fahrerzubehör | Kutschenzubehör | Pflegemittel

Folge uns auf Instagram